Hallo mein Name ist Odin, ich lebe seit 2013 in dieser Herde. Am liebsten stehe ich bei Raja oder bei Wanda und benehme mich dann wie ein Fohlen. Bevor ich zur Familie Faller kam, bin ich lange auf einer Weide gestanden. Nun bin ich froh, endlich eine Aufgabe gefunden zu haben. Ich bin ein sehr neugieriges, wissbegieriges Pony und bin für jeden Spaß zu haben. Manchmal habe ich es noch faustdick hinter den Ohren und stelle euch auf die Probe. Zu  meiner Lieblingsbeschäftigung  gehört es, als Handpferd mit Ausreiten zu gehen oder mal über ein Hindernis zu springen.

Ich bin Wanda. Lange war ich in der Zucht und werde seit etwa 3 Jahren regelmäßig geritten. Am Anfang war ich sehr skeptisch gegenüber fremden Menschen und habe immer das Weite gesucht. Inzwischen hat sich das aber gelegt, vor allem wenn ihr mir eine Leckerli mitbringt. Ich bin ein sehr sensibles Pferd und werde deshalb gezielt eingesetzt. 

Ich  bin Raja und lebe schon seit 2001 bei der Familie Faller. Springen ist meine große Leidenschaft, wenn es nicht unten durch geht, springe ich darüber. Ich habe eine starken Willen und einen großen Freiheitsdrang. Auf Kinder passe ich genau so gut auf, wie auf mein Fohlen, das ich vor drei Jahren bekommen habe. 

Ich bin Aramis und kam im Sommer 2017 mit meinen Freunden auf den Fallerhof. Da ich schon früher als Schulpferd gearbeitet habe, werde ich auch hier bei der Arbeit mit den Kindern eingesetzt. Allerdings finde ich Bahnstunden richtig blöd und schummle, wo es geht. Longenstunden und Spaziergänge mit Kindern gefallen mir schon besser. Aber am liebsten gehe ich ausreiten.

Wir sind Max und Moritz und kamen ganz spontan in den Stall. Vorher ging es uns nicht so gut, das merkt man vor allem im Umgang mit uns wir sind sehr schreckhaft, deshalb brauchen wir noch Zeit und Geduld. Aber über Streicheleinheiten und                                                                                                       Putzen freuen wir uns. 

Ich heiße Qryad und bin ein Springpferd. Ich komme aus einem Springstall und bin Turniere gegangen. Das Leben im Laufstall ist neu für mich und ich finde es ganz toll. Hier habe ich Pferdefreunde gefunden. Reiten lasse ich mich aber nur von meiner Besitzerin.

Mein vollständiger Name ist Frau Isolde Schaf, ich bin eine Handaufzucht und inzwischen 4 Jahre alt. Seit 1 1/2 Jahr lebe ich nun bei der Familie Faller und habe in Silber eine gute Freundin gefunden, ohne sie möchte ich nicht auf die Weide gehen. Inzwischen habe ich aber Gesellschaft bekommen. 

 

 

 

Inzwischen hat Frau Schaf Gesellschaft von Erna und Ihren Zwillingen Pünktchen und Anton bekommen

Maleika mit Milkyway und Oreo vervollständigen unsere Schafherde. 

Ich bin Luca und darf hier auch nicht fehlen. Ich bin eine Hundin aus Ungarn, hier habe ich auch ein Bein verloren, doch komme ich wunderbar mit meinem drei Beinen klar. Ohne Streicheleinheiten kommt keiner an mir vorbei.